Innerhalb der COPD gibt es mehrere Phänotypen, die bis dato aufgrund nicht vorhandener Therapieoptionen zu keinen Differentialdiagnosen führten. Für bestimmte Phänotypen stehen nun neue Therapieoptionen zur Verfügung. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung in dem Bemühen ein besseres Verständnis für die entsprechenden Phänotypen zu entwickeln. Um COPD Patienten eine individuell angepasste Therapieoption anbieten zu können, ist es essentiell, so viele Informationen wie möglich über diese Erkrankung zu sammeln.

PNEUMOLOGEN

Herzlichen Dank, dass Sie an dieser epidemiologischen Datensammlung zum Krankheitsbild der COPD teilnehmen. Diese Erhebung wird durchgeführt, um:

  • die Prävalenz des Phänotyps Emphysem innerhalb der Gruppe der COPD Patienten besser abschätzen zu können.
  • den Behandlungspfad der Emphysem Patienten und deren Diagnosestellung nachvollziehen zu können.
  • eine oftmals unterdiagnostizierte Erkrankung sichtbar zu machen.
  • darzustellen, wie viele Patienten möglicherweise für eine interventionelle Emphysemtherapie (chirurgisch oder endoskopisch) geeignet wären.
Mit diesen Daten werden epidemiologische Analysen durchgeführt und deren Publikation angestrebt.

Ziel ist es, die Situation in Deutschland bestmöglich darzustellen und diese mittels internationaler Studien und Datensätze mit anderen Ländern zu vergleichen. Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme.

Schließen Sie sich dem Projekt an

Anmelden